BEN THANH MARKT – JAHRHUNDERTALTER ZEUGE

Standard

Im Zentrum der Ho Chi Minh Stadt liegend, ist Ben Thanh Markt – ein Symbol von Saigon erst 100 Jahre alt. In letztem Jahrhundert ist Ben Thanh Markt sowohl Zeuge von vielen historischen Ereignissen und Schwankungen, als auch ein attraktives Ziel in Saigon.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger2

100jähriger Ben Thanh Markt

Historischer Zeuge
Früher liegte dieser Markt am Ufer des Ben Nghe Flusses (flussfahrt mekong) in der Nähe von Gia Dinh, danach hatte dieser Markt den Name Ben Thanh. Zuerst wurde der Markt aus Ziegel mit Blätterdach gebaut. Mitte 1911 wurde er sehr alt und stand vor dem Risiko von Zerstörung. Danach wählte man einen neuen Ort zum Bau eines größeren Marktes in der Nähe von Bahnhof My Tho (heutzutage Saigon Busstation), das ist der heutige Markt. Der neue Markt wurde im Jahr 1912 gebaut und am Ende März 1914 eingeweiht. Die Einweihungsfeier vor 100 Jahren fand in 3 Tagen 28 – 30.3.1914 mit Feuerwerk, Blumenautos und mehr als 100 000 Teilnehmer.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger5Vom Gründungstag bisher hat der Markt verschiedene Namen wie alter Markt, neuer Markt Ben Thanh, neuer Markt Saigon und jetzt Ben Thanh Markt. Im Laufe der Zeit ist Ben Thanh der Zeuge für viele historische Ereignisse sowie die casino online Veränderungen und Entwicklung der Stadt, von den Demonstrationen mit weiblichem Geist von Quach Thi Trang bis zur Einheit des Landes. Viele Läden auf dem Markt ist von Generation zu Generation fast 100 Jahre.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger4

Ben Thanh Markt im Jahr 1921

Im Jahr 1985 wurde der Markt restrukturiert, jedoch wurde die alte offene Architektur noch gehalten. Für Saigoner im Einzelnen und für Vietnamesen (vietnam kambodscha reiseführer) im Allgemeinen war Ben Thanh Markt Symbol Make sure you understand the health marketplace insurance marketplace deadlines to ensure you get a plan during open enrollment if you do not qualify for an exemption from ObamaCare“s tax penalty. dieser Stadt, als die Fassade der südlichen Tür des Ben Thanh Marktes auf Postkarten, Briefmarken und Herausgabe erschien.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger

Ben Thanh Markt am Abend

Zurzeit gilt Ben Thanh Markt nicht nur als architektonisches Erbe mit lebendigen Handelsaktivitäten, sonder auch kulturelles Symbol mit großem geistlichem Wert von Ho Chi Minh Stadt und auch Südvietnam (halong bucht vietnam).

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger3Interessates Reiseziel
Mit einer Fläche von 13 056 m2 hat Ben Thanh Markt 4 Haupttüren und 12 Nebentüren. Auf jeder Tür gibt es Relikte, die die ländlichen auf dem Markt verkauften Produkte darstellen. In Länden auf dem Markt werden Kleidung, Schuhwerke, handwerkliche Produkte, Lebensmitteln, Obst, Blumen, usw.. verkauft. Es ist auch sehr interessant, die Souvenirs, kleine Handwerke als Geschenk zu kaufen oder das Leben der Menschen vor Ort zu erfahren.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger6

Ben Thanh Markt mit vielen einzigartigen Produkten

Täglich begrüßt Ben Thanh Markt durchschnittlich 15000 Besucher. Die meisten Besucher nach Ben Thanh Markt sind Ausländer, sie kommen hierher, um Souvenirs zu kaufen oder die Späzialitäten mit voller vietnamesischer Identität zu genießen.

Ben-Thanh-Markt-Jahrhundertalter-Zeuger7Am Abend ist Ben Thanh ein interssantes Ziel mit zahlreichen einzigartigen Speisen. Laut Magazin ,,USA Today“ zählt Ben Thanh zu 45 Märkten der Welt mit schönster Küche. Am Ende Januar 2012 wurde Ben Thanh von Food and Wine Magazin als eins der 10 Ziele mit attraktivster Straßenküche der Welt. Darüber hinaus hat die berühmte touristische Webseite Tripadvisor eingeschätzt, dass Ben Thanh Markt eins der interessantesten Ziele in Ho Chi Minh Stadt ist.

Mit Google suchen: Ben Thanh Markt, Sagon, Ho Chi Minh Stadt, Ben Nghe Fluss, Gia Dinh, das attraktiveste Ziel Saigons

Übersetzt von Hoang Ngan


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273