“Kleine Ha-Long-Bucht“ im Süden Vietnams

Standard

Hier gibt es ungefähr 43 Inseln und Inselchen, die idyllische Landschaft besitzen, über dem Meer verstreut liegen und die Harmonie vom Himmel und Bergen haben. Die Ba Lua Inselgruppe wird „kleiner Ha Long Bucht“ im Süden genannt.

Die Inselgruppe Ba Lua (auch Binh Tri genannt) liegt in der 2 Gemeinden Son-Hai und Binh-An vom Kien Luong Kreis im Kien Giang Provinz. Das Zentrum dieser Inselgruppe entfernt vom Chong-Insel (Hon Chong) ca. 7 Km westlich und vom Nga Ba Hon 15 Km östlich.

Sehen Sie mehr: Dschunke Halong Bucht | Mekong Schiffsreise | Vietnam Hanoi Sehenswürdigkeiten | Vietnam Rundreise und Baden

Das Meer auf der Ba-Lua-Inselgruppe

Das Meer auf der Ba-Lua-Inselgruppe

In den 40 Inseln hier gibt es nur 10 Inseln, die die Menschen dort leben. Die Inseln hier werden nach ihrer Form, Legende oder ihrem Mythos vom Einheimischen genannt, z.B. Schweininsel (Hon Heo), Ziegeninsel (Hon De), Hon Ngang…

Die Küsten der Ba Lua Gruppe besitzt durchsichtiges blaues Meerwasser, niedriger Meeresspiegel und man kann zu Fuß von dieses Insel auf andere Inseln gehen. Am Strand befinden sich viele merhfarbige förmige Kiese, die für das Meer schminken. Morgendämmerung und Abenddämmerung sind schönste Zeit der Natur auf der Ba Lua Inselgruppe. Sie können die Sonnenaufgang und Sonnenuntergang wunderschön anschauen. Hunderte von Fischerbooten verankern im Bucht der Insel, um nach einer harten Arbeit zu entspannen und es gibt auch die Booten, die am Meer noch laufen.

Die Touristen sind in der Lage, Boot zu mieten, um die unberührte Inseln zu besichtigen. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, sollten Sie ein paar schöne Inselchen zu entdecken wählen. Drei Dam Inseln bestehen aus: Dam Duong Insel, Duoc Insel, Gieng Insel (Brunneninsel). Die Reisenden besuchen sie oft, weil es hier reizvollen Strände und viele leckere Meeresfrüchte gibt. Die Meeresfrüchte hier sind sehr vielfältig und typisch wie Sägebarsche (Ca mu), Ca bop, Ca huong…Auf der Nhung Insel (Hon Nhum) gibt es noch viele Warane, Riesenschlangen, Schlangen und einige Arten der Vögel vom Meer und Wald. Lau lau ist der seltene Vogel, die wie Timalien aussieht und im ganzen Tag im Wald singt.

Abenddämmerung

Abenddämmerung

Wenn Sie Glück haben, können Sie Delfin (auch „Ong Nuoc“ genannt) sehen. Sie schwimmen und spielen mit den Menschen. Laut der Inselbewohner erscheinen Delfin und Dugong sehr oft auf der Inseln Ba Lua, Hon Nghe, Phu Quoc. Sie sind freundlich zu den Menschen.

Delfin auf der Ba-Lua-Inselgruppe

Delfin auf der Ba-Lua-Inselgruppe

Heutzutage befindet sich auf dieser Inselgruppe nur eine Familie, die Services für Tourismus bietet. Die Familie lassen die Touristen übernachten und Interessantes entdecken. Oder Sie haben auch die Chance, in der Häuser der Inselbewohner übernachten, um Gefühl als Robinson zu erleben.
Ba Lua ist eine idyllische Inselgruppe und ein ideales Reiseziel zum Erholung oder zum Campen mit den Freunden und der Familie.

Suchen im Google: Ba Lua, Kien Giang, Inselchen, Inselgruppe, Delfin, Dugong, Fischerboot, Lau Lau Vogel, Ca mu, Ca huong, Ca bop.

Übersetzt von Giang Dang


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home5/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273