Altes Dorf in der Stadt Hue

Standard

Altes Dorf in der Stadt Hue

Im Zentrum der Stadt Hue besitzt Thuy Bieu eine friedliche Schönheit mit grünem Garten und Hundert Jahren alten Häusern.

Thuy Bieu Gemeinde, Hue besteht aus 2 alten Dörfern, naemlich Nguyen Bieu und Luong Quan. Auf Deutsch heisst „Thủy“ Wasser und „Biều“ Flaschenkürbis Wasserbehaelter. Deshalb kann man unter „Thủy Biều” „Bầu Nước” (Wasserbehaelter) verstehen. Wahrscheinlich ist der Grund für diesen Namen, dass 3 Seiten dieser Gemeinde von dem romantischen Huong (Parfüm) Fluss umgeben werden.

Thuy Bieu Altdorf in Hue

Eingangsweg zum Thuy Bieu Altdorf

Mit dieser speziellen Lage haben Sie in Thuy Bieu vor allem die Gelegenheit, den Huong Fluss in unterschiedlichen sowie einzigartigen Perspektiven anzuschauen. Auf dem Vong Canh Hügel können Sie sich einen wunderschönen Rundblick über die poetische Hues Naturlandschaft. Von hier sehen Sie in der Ferne Hon Chen Tempel, Thien Mu Pagode und Trang Tien Brücke.

Entfernt südwestlich ca. 4km vom Stadtzentrum, bewahrt Thuy Trieu Gemeinde noch viele alte bzw. einzigartige Bauwerke wie Ho Quyen Voi Re Kampfplatz. Nach 183 Jahren bleibt dieser Kampfplatz mit Innen- und Außenwand, Tribüne, Steinstufen… ganz intakt, dadurch haben die Besucher die Möglichkeit, sich Überlebensspielen in der Vergangenheit vorzustellen.

Hundert Jahren alten Häusern

Architektur im Althaus von Hue

Jedoch ist der Schwerpunkt in der Thuy Bieu Gemeinde die über 100 Jahre alten Häuser. Sie verfügen über mehrere Säulen aber keine Trendwand. Die meisten aus Holz liegen nach Süden. Kommen hierher, können Sie übrigens eine Menge von schönen geprägten Mustern auf jeder Säule mit Bildern von Rollenwolken, Blumen oder Blättern… bewundern.

Grapefruits - berühmte Spezialität von Hue

Grapefruits im Garten der alten Häuser

Zur Bekämpfung des rauen Klimas im Mittel Vietnams müssen Dächer der alten Häuser mit 2 überlappten Ziegelschichten gedeckt werden. Deswegen ist es im Sommer kühl und im Winter ganz warm. Aufgrund des Steildaches kann man ebenfalls in diesen Häusern Stürmen standhalten. Trotzt des einfachen Erscheinungsbildes erkennt irgendjemand, der in Althäusern in Hue einen Fuß setzt, die stabile Architektur sowie komfortabele Gestaltung jedes Hauses vor allem mit einem vornen Garten. Hier ist es möglich, dass Sie die reifen Früchte ansehen und auch probieren. Besonders gibt es Grapefruit „thanh trà“ – eine Spezialität von Hue. Zu jeder Zeit können sich die Touristen in berühmten Gärten für Pampelmuse die frische Luft und idyllische Landschaft fühlen. Und verpassen Sie nicht die Chance, süßen und leckeren Geschmack der bekannten Grapefruitart zu genießen.

Suchen im Google: Hue, Thuy Bieu, Altdorf, Huong Fluss, Vong Canh Hügel, alte Häuser, Spezialität, Thanh Tra Grapefruit.

Übersetzt von Giang Dang


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home5/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273