5 raueste Gebiete in Vietnam

Standard

5 raueste Gebiete in Vietnam

 

Die sind abgelegene Gebiete mit ungünstigen   klimatischen Bedingungen und rauem Land. Deswegen ist es für die Menschen sehr schwer, dort zu leben.

Dong Van Steinplateau

Dong Van Steinplateau, Ha Giang

Dong Van Steinplateau, Ha Giang

Dong Van Hochland in der Ha Giang Provinz hat das Gelände mit kahlen Bergen und zerklüfteten Felsen, die negative Einflusse auf die landwirtschaftlichen Tätigkeiten der Einheimischen haben. Die ethnischen Leute hier müssen große Körbe voll Erde auf den Berg tragen und dann Erde in die kleine Höhle im Fels stecken, um Nahrungspflanzen an den Berghängen pflanzen zu können.

Hoang Lien Son Gebirgskette

Hoang Lien Son Gebirgskette

Hoang Lien Son Gebirgskette

Hoang Lien Son Gebirgskette befindet sich zwischen Lao Cai und Lai Chau, erstreckt sich nach Westen der Provinz Yen Bai. Hier gibt es Fansipan-Gipfel mit der Höhe von 3,142m, die als Dach von Indochina bezeichnet wird. Aufgrund des gefährlichen Geländes und kaltes Klimas im Winter leben sehr wenige Menschen in diesem Gebiet.

Mau Son

Mau Son Berg, Lang Son

Mau Son Berg, Lang Son

Mau Son ist ein Gebirge mit der durchschnittlichen Höhe von 800 bis 1,000m über dem Meeresspiegel, liegt im Nordosten der Provinz Lang Son und gehört zum Bereich zweiter Landkreise, nämlich Cao Loc und Loc Binh. Mau Son entfernt 30km östlich von der Stadt Lang Son und ist in der Nähe von der Grenze Vietnam – China. Es gilt als das kälteste Gebiet in Vietnam: die Wintertemperatur in vielen Teilen von Mau Son ist unter 0° Celsius und Schneefall sowie Frost erscheinen.

Quang Tri

Quang Tri

Quang Tri Provinz ist im Vietnamkrieg am stärksten betroffen und hat den höchsten Anteil der kontaminierten Bodenfläche (83,3 Prozent der Naturfläche), die nach dem Krieg von der Landminien und Sprengstoffen stark beeinflusst wird. Seit 1975 gibt es in Quang Tri 2,600 Toten und 7,000 Opfer von Minenunfällen, von denen 31 Prozent Kinder sind. Es wird Jahrzehnte dauern, damit man dem Gebiet voller Wind und Sonne Frieden zurückgeben kann.

Inselgruppe Truong Sa

Truong Sa Inselgruppe, Khanh Hoa

Truong Sa Inselgruppe, Khanh Hoa

Truong Sa Inselgruppe gehört zur Khanh Hoa Provinz und besteht aus 7 Inseln und 14 Sandbänken. Die Inseln haben kein Ackerland sowie sehr wenig Trinkwasser und leiden oft unter schweren Seestürmen.  Neben der Versorgung von dem Festland haben die lokalen Bewohner und Soldaten viele Maßnahmen gemacht, um die Produktion steigern. Darüber hinaus gehen sie noch angeln, züchten Vieh, pflanzen Gemüse ohne Erde und wenden neue Technologien wie Solar-Batterien, gefiltertes Meerwasser.. an, um nicht nur die Lebensbedingungen sicherzustellen, sondern auch Inseln zu schützen.

Suchen im Google: abgelegene Gebiete, Dong Van Steinplateau, Ha Giang, Hoang Lien Son, Gebirgskette, Mau Son, Lang Son, Fansipan-Gipfel, Quang Tri,  Vietnamkrieg, Truong Sa Inselgruppe,  Khanh Hoa.

Sehen Sie weiter in http://urlaubvietnam.com/


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home5/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273