Drei schönste Höhlen in Vietnam

Standard

Drei schönste Höhlen in Vietnam

 

Gelten als drei schönste Höhlen Vietnams, sind Huong Tich, Bich Dong und Dich Long beliebte Touristenattraktionen mit der alten Schönheit von den Tempeln innerhalb und außerhalb diesen Höhlen.

1. Huong Tich – die schönste Höhle Vietnams

Wenn man die Sehenswürdigkeit Chua Huong in My Duc, Hanoi erwähnt, kann man Huong Tich Höhle – die schönste Höhle in Vietnam nicht ignorieren. Entfernt südwestlich ca. 70km vom Zentrum der Stadt Hanoi, entspricht diese Höhle den Touristen interessante Erfahrungen.

großer Felsen in der Huong Tich Höhle, Hanoi

großer Felsen in der Huong Tich Höhle, Hanoi

Die Höhlenmündung sieht wie der Mund eines großen Drachens aus. Von hier gehen Sie in die Huong Tich Pagode mehr als 100 Steinstufen zu Fuß hinunter. Auf der linken Seite des Eingangs sehen Sie an der Felswand 5 gravierte Schriften „Nam thiên đệ nhất động“ (die schönste Höhle Vietnams), die Herr Trinh Sam im Jahr 1770 bei einer Dienstreise in Son Nam schenkte. Gehen weiter, werden Sie mehrere Stalaktiten mit verschiedenen seltsamen Gestalten anschauen.

Kommen hierher,  werden Sie sich Feuchtigkeit in kühlem Raum mit fließenden Wassertropfen von Stalaktiten fühlen. Darüber hinaus reizt die romantische Landschaft des Yen Baches vom Duc Hafen so viele Besucher, wenn sie in der schönsten Höhle Vietnams einen Fuß setzen.

2.Bich Dong – die 2. schönste Höhle Vietnams

Befindet sich in der Reihe von Sehenswürdigkeiten im Hoa Lu Landkreis der Provinz Ninh Binh, verbindet Bich Dong sowohl mit Tam Coc, ist als auch unter dem Namen „Nam thiên đệ nhị động“ (die 2.schönste Höhle Vietnams) bekannt. Bich Dong heißt „grüne Höhle“, wurde 1773 vom Premierminister Nguyen Nghiem – Vater des großen Dichters Nguyen Du benannt.

Bich Dong Höhle verbindet oft mit der schönen Sehenswürdigkeit Tam Coc

Bich Dong Höhle verbindet oft mit der schönen Sehenswürdigkeit Tam Coc

Bich Dong entfernt 2km vom Tam Coc Hafen. Vor der Höhle schlängelt sich der Fluss Hoang Long voller Lotosblumen am Hang des Berges. In der Blütezeit schwebt der Duft dieser Blumen in der Luft, am Ufer in der Ferne sind die gelben reifen Reisfelder… Alles schafft eine idyllische Landschaft wie ein schönes Naturbild.

schöne Landschaft von der Höhlenmündung

schöne Landschaft von der Höhlenmündung

Nach der Entdeckung der Höhle haben die Reisenden die Gelegenheit, die Bich Dong Pagode auf dem Truong Yen Berg zu besichtigen. Die Hauptattraktion von Bich Dong ist die harmonische Kombination von Bergen, Höhle und Pagode.

3.Dich Long – die 3.schönste Höhle Vietnams

Obwohl Dich Long im Vergleich mit Huong Tich und Bich Dong nicht zu berühmt ist, besitzt die Höhle an der Grenze zwischen Ha Nam und Ninh Binh noch eine unvergessliche Schönheit. An der Felswand der Höhlenmündung prägt man 6 Schiften „Nham Sơn động, Cổ Am tự“ (Nham Son Höhle, Co Am Pagode). An beiden Seiten der Mündung gibt es 2 große Statuen und unter den Höhlendach eine fast eine Tonne hängende Glocke von der Nguyen-Dynastie.

In Dich Long Höhle hört man ein Geräusch wie Flöte.

In Dich Long Höhle hört man ein Geräusch wie Flöte.

Die Höhle besteht aus 3 kleinen miteinander verbundenen Höhlen. Die äußere Höhle ist zur Anbetung von Buddha zu verwenden, während die Dunkle und Helle Höhle wie Kunstwerke  mit wunderschönen Stalaktiten aussehen. Die Stalaktiten sind in der Sonne mit dem interessanten Farbwechsel funkelnd.

Stalaktiten in der Dich Long Höhle

Stalaktiten in der Dich Long Höhle

Wegen der hohen Lage, einem äußerem Raum sowie der einengenden Höhlenmündung können die Touristen ein Geräusch wie Flöte hören, wenn der Wind in die Höhle weht. Deswegen hat die Höhle wahrscheinlich den Namen „Địch Lộng“ („Địch“ heißt Flöte und „Lộng“ Wind).

Suchen im Google: Hanoi, Huong Tich Höhle, Ninh Binh, Hoa Lu, Tam Coc – Bich Dong, Bich Dong Höhle, Bich Dong Pagode, Dich Long Höhle, Ha Nam.


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home5/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273