Wilder Steinbüffel-Wasserfall in Dak Lak

Standard
Wilder Steinbüffel-Wasserfall in Dak Lak Steinbüffel-Wasserfall ist ein schönes Wunder im zentralen Hochland Vietnam mit unberührter  und reizvoller Natur.

Steinbüffel-Wasserfall ist ein schönes Wunder im zentralen Hochland Vietnam

Steinbüffel-Wasserfall ist ein schönes Wunder im zentralen Hochland Vietnam

Die M’nong Gar im Yong Hat Dorf, Knong Kno Gegend, Lak Landkreis, Dak Lak nennen dieser Wasserfall Steinbüffel. Es hat die Kopfform von einem weißen Büffel, der weiße Wasserströme ausatmet.

Der fantasievolle Wasserfall verbindet mit einer seltsamen Legende. Die Ältere erzählen, dass Feuer in alten Zeiten mit der neuen Schöpfung der Erde und des Himmels überall loderten. Plötzlich erschien ein weißer Büffel am Horizont. Die Leute sperrten den Büffel in einen Käfig und dann opferten ihn den Göttern. Wo er geopfert wurde, verwandelte sich in einen wilden Wasserfall. Der tritt alle Feuer aus, das Land wurde fruchtbarer und die Bäume sind schnell gewaschsen.

 

Unter dem Steinbüffel fließen die Wasserströmungen mit weißem Schaum

Unter dem Steinbüffel fließen die Wasserströmungen mit weißem Schaum

Übereinander gestapelte Felsbrocken bilden einen abschüssigen Weg zum Wasserfall. Unter dem Wasserfall hat ein großer Felsen den Gestalt eines seltsamen Büffels, während das tiefblaue Wasser mit weißem Schaum von oben nach unten fließt. Die starken Wasserströmungen wirbeln durch viele Felsen; jeder Felsen besitzt verschiedene Figuren und mehrere plakative Farben wie Orange, Rot, Schwarz, die unter dem Wasser vermischen und in schönen Steinmasserungen verstecken. Alles ist wie in einem wunderbaren naturistischen Tuschebild.

 

Besuher fühlen sich wie in einem wunderbaren naturistischen Tuschebild.

Besuher fühlen sich wie in einem wunderbaren naturistischen Tuschebild.

Neben dem „Mund des Büffels” ist ein Wasserloch, das laut den Bürgern im Yong Hat Dorf ein Reis-Mörtel aus Wasser sowie eine vom magischen Büffel gewachte „unerschöpfliche Nahrungsquelle”. Davon 5m entfernt ist ein heiliger Baum, der nach der Legende von den Vorfahren der M’nong Gar im Boden gesteckt wurde.

Unter dem Steinbüffel fließen die Wasserströmungen, die manchmal  ruhig und zu anderer Zeit lautstark sind. Wahrscheinlich erzählen sie über das mystische, spirituelle Dschungel. Dass die Wasserströmungen aud dem Steinbüffel ein sehr typisches Rot  wie sein heiliges Blut  hat, ist das Wunder. Dies schafft in Dak Lak eine spektakuläre Landschaft.

 

Unter dem Wasser vermischen mehrere plakative Farben von Felsen wie Orange, Rot, Schwarz

Unter dem Wasser vermischen mehrere plakative Farben von Felsen wie Orange, Rot, Schwarz

Für die Liehaber des Ökotourismus ist  der Weg zum Steinbüffel-Wasserfall eine interessante Reise. Zuerst müssen die Touristen einen sich  auskennenden lokalen Reiseleiter haben, weil der Verkehr hier nicht günstig ist und sich die Besucher leichterweise verlieren können. Im dichten Wald gibt es eine Reihe von bunten Blumen mit saisonale Schwankungen unterliegenden Farben. Waldweg mit höher Steigung macht natürlich viele Probleme, aber das Echo des Wasserfalls den Touristen Motive geben wird.

 

Suchen im Google: Steinbüffel-Wasserfall, Dak Lak, zentrales Hochland Vietnam.

Sehen Sie weiter in: http://urlaubvietnam.com/


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /home5/indochi2/public_html/urlaubinvietnam.com/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273